Kritik
Hotelentwurf des Wittelsbacher Ausgleichsfonds enttäuscht Schwangauer Bauausschuss

  • Foto: © Tobif82 - Fotolia.com (30821391)
  • hochgeladen von Nadine Frey

Enttäuscht haben sich die Mitglieder des Schwangauer Bauausschusses über den Hotelentwurf des Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) in Hohenschwangau gezeigt. Hauptkritikpunkte waren die Gestaltung des Bettenhauses und die Parkplatzsituation.

Die Entscheidung vertagte das Gremium auf eine Sitzung in drei Wochen. Bis dahin will Architekt Johannes Wegmann den Entwurf überarbeiten. Er bedankte sich in der Sitzung für die konstruktive Kritik.

Was die Gemeinderäte an der Planung störte, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen