Landschaft
Hobbyfotograf Rainer Paulick aus Füssen macht dank fliegender Kamera besondere Aufnahmen

Einmal einen Meter über dem rauschenden Lech schweben – klingt zwar schön, aber wie soll das denn gehen? Rainer Paulick weiß wie, denn mit seinem Fotokopter fliegt er regelmäßig über das Füssener Land.

Mit einer kleinen runden Kamera, die an einem Fluggerät namens Multikopter befestigt ist, gelingen ihm so Aufnahmen aus Perspektiven, 'die man sonst nie sehen würde', sagt der 61-jährige Postbeamte. Allerdings gibt es da einige Regeln zu beachten.

Welche Regeln das sind, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 22.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen