Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

H&M
HM-Rückzieher: Stadtrat Füssen debattiert Schuldzuweisungen

Für Petra Schwartz (Grüne) ist die Aussage von Bürgermeister Paul Iacob, die Füssener Grünen seien am Rückzieher des schwedischen Textilriesen H&M mitschuldig, aus der Luft gegriffen. Auch andere Stadträte sahen eher andere Gründe als ausschlaggebend an. Iacob hatte bei der Jahresversammlung der Werbegemeinschaft erläutert, dass H&M doch nicht in die Reichenstraße ziehen wolle.

Für den Bürgermeister ganz klar: Grüne (Baumschutz) und Denkmalschützer (teilweiser Erhalt des alten Sparkassen-Gebäudes) hätten mit ihren Forderungen das Vorhaben zu Fall gebracht. Im Stadtrat verwies Iacob auf ein entsprechendes Schreiben des Investors, der den Neubau für Mieter wie H&M hochziehen wollte und dafür bereits eine sechsstellige Summe investiert hatte.

Schreiben und Anrufe bei der Zentrale des Textilriesen, in denen der Erhalt der Rotbuche hinter dem Gebäude gefordert worden sei, hätten für Verunsicherung gesorgt. Zudem sei es aufgrund der 'völlig überraschenden' Auflagen des Denkmalschutzes nicht möglich gewesen, das Projekt wirtschaftlich zu stemmen.

Den ganzen Bericht mit mehr Stimmen der Parteien zum H&M-Rückzieher und zu den Schuldzuweisungen von Paul Iacob finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 28. Februar 2013 (Seite 29).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen