Füssen
Handysammelaktion in Füssen geht weiter

Der Landtagsabgeordnete Paul Wengert konnte gestern das 100. eingesammelte Handy vermelden. Der Politiker sammelt alte und ausrangierte Mobiltelefone um sie fachgerecht von der Umwelthilfe zu entsorgen und die Erlöse Umwelt- und Naturschutzprojekten zu Gute kommen zu lassen. Gestern wurde nun das 100. Handy von Roland Schmid aus Füssen abgegeben.

Paul Wengert freute sich über die engagierte Teilnahme und bedankte sich bei allen Sammlern: Die Unterstützung der Aktion ist eine wirklich gute Sache, deshalb gehe die Sammelaktion auch weiter, so der Landtagsabgeordnete.

Von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr kann man immer montags bis freitags sein Handy im Abgeordnetenbüro vorbeibringen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen