Offene Kapellen
Halblecher Kapellen am Sonntag zu besichtigen

Anlässlich des 'Tags des offenen Denkmals' bietet die Gemeinde Halblech am Sonntag, 9. September, Gelegenheit, sonst meist verschlossene Kapellen zu besichtigen. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Kleinode an diesem Tag ihre Pforten für alle Interessierten.

Die Aktion geht auf die Sonderausstellung 'Kapellen in der Gemeinde Halblech' im vergangenen Jahr im Dorfmuseum beim Hölzler in Trauchgau zurück. Die umfangreichen Beschreibungen und Dokumentationen zu den Kapellen stießen auf reges Interesse.

Laut Museumsleiter Hubert Romeder wurde dabei auch immer wieder der Wunsch geäußert, die meist verschlossenen Kapellen an einem bestimmten Tag besichtigen zu können. Der 'Tag des offenen Denkmals' biete dazu die passende Gelegenheit.

Um die Sonntagsgottesdienste nicht zu stören, wurde die Öffnungszeit auf den Nachmittag festgelegt. Dann sind in vielen der insgesamt 20 Kapellen Verantwortliche anwesend und stehen den Besuchern für Erklärungen zur Verfügung.

Die Kapellen in Halblech sind: St. Peter in Berghof, Peter und Paul in Berghof, Heilige Dreifaltigkeit in Buching, Marienkapelle in Helfenwang, Hofkapelle in Hegratsried, St. Magnus in Kniebis, Dreifaltigkeit in Ostern, Wegkapelle in Pfefferbichl, Maria Heimsuchung in Greith, Sankt Sebastian in Birnbaum, Lourdes-Kapelle in Eschenberg, Sankt Antonius in Halblech, Lourdes-Kapelle in Jans, Marienkapelle in Schlöglmühle, Achkapelle in Trauchgau, St. Michael in Unterreithen, Marienkapelle in Oberreithen, St. Anna in Trauchgau, Kriegergedächtnis-Kapelle in Trauchgau und Wank-Kapelle im Kenzengebiet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen