Ausgezeichnet
Haflingerfohlen bei Championat in Schwangau bewertet

Neun Schärpen in vier Wettbewerben hat eine dreiköpfige Jury beim Schwäbischen Haflinger- und Edelhaflinger-Fohlen-Championat 2016 in Schwangau vergeben.

Eigentlich sind es nur zwei Kategorien, Haflinger und Edelbluthaflinger. Allerdings wurden jeweils Stut- und Hengstfohlen mit dem ersten und zweiten Platz ausgezeichnet.

Bei den Edelbluthaflinger-Stutfohlen gab es zwei punktgleiche Sieger. Gut drei Stunden dauerte das 'Richten' vor dem Schlossbrauhaus, das von circa 800 Zuschauern verfolgt wurde.

Welche Fohlen sich für das Landeschampionat qualifiziert haben, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 25.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen