Hilfe
Guter Zweck: 400 Kinder posieren am Forggensee für Foto

Wenn man für eine gute Sache unterwegs ist, passieren gute Dinge!' Ashley Cooper zeigte sich gestern Vormittag begeistert vom großen 'D', das sie gemeinsam mit ihrem Partner Filip Cederholm mit 400 Kindern bei Erkenbollingen für ihr Projekt 'ABC Charity' in die Landschaft 'malte', mit dem Forggensee, den Schwangauer Königsschlössern und den Bergen als Kulisse.

Dass sich diese am Morgen noch in Wolken hüllten, trübte ihre Stimmung kein bisschen: 'Das gibt eine schöne, dramatische Stimmung!' Was sie aber am meisten in ihrer Zeit in Füssen begeisterte, waren die Leute, betont sie. Ein gutes Dutzend Mitstreiter hatte das Fotografenpaar um sich geschart, die sich für Gottes Lohn in den Dienst der guten Sache stellten.

Vom Fotografen Peter Samer, der den Kollegen nicht nur bei der Suche nach einem geeigneten Platz half, über Giuseppe Montuori, der mit 'Beppos Eiskutsche' die Kinder gratis verwöhnte und dafür in einer Nachtschicht von der Sennerei Lehern gestiftete Milch und Sahne verarbeitete, während 'Meister Eder' Rosinen- und Schokobrötchen stiftete, bis zu Roberto und Anke Dego von der 'Casa Veda', die mit Regie führten. 'Die beiden haben bei uns eine Pause gemacht und da sind wir ins Gespräch gekommen', erzählt Roberto Dego.

Mehr Informationen zu ABCharity, dem "weltweit größten Kunstprojekt für den Wohltätigkeit" finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.09.2013 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen