Verkehr
Grundschule Füssen startet Aktion „Fit zu Fuß“

  • Foto: David Ebener (dpa)
  • hochgeladen von Pia Jakob

Seit diesem Montag laufen Mädchen und Buben wieder zur Füssener Grundschule: Die einwöchige Aktion „Fit zu Fuß“ soll die Kinder dazu bringen, auf Schusters Rappen zum Unterricht zu gelangen. Wobei das Problem wohl nicht die Schüler sind, sondern einige Eltern, die ihren Nachwuchs am liebsten im Auto zur Grundschule fahren.

In den Minuten vor Unterrichtsbeginn wird die übliche Verkehrslage auf den Straßen rund um das Schulhaus von Beobachtern als „hektisch“, wenn nicht sogar als „katastrophal“ beschrieben. Obwohl die Grundschule die Aktion „Fit zu Fuß“ seit Jahren organisiert, hat bei den meisten den Nachwuchs chauffierenden Eltern kein Umdenken eingesetzt. An der Aktion will die Schulleitung dennoch festhalten.

Wie „Fit zu Fuß“ gestartet ist und was Schulleitung und Polizei zu den Verkehrsproblemen an anderen Tagen sagen, lesen Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 24.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019