Weiterbetrieb
Grünes Licht für Klinik Buching in Halblech

Es ist eine Nachricht, die bei den 86 Angestellten der Klinik Buching für große Erleichterung sorgen dürfte: Am Freitag Mittag hat der Vorstand der Deutschen Rentenversicherung (DRV) in Augsburg beschlossen, dass die Klinik weitergeführt wird und nicht, wie zwischenzeitlich im Raum stand, zum 31. März geschlossen wird.

Dies bestätigte DRV-Sprecherin Ingrid Högl im Gespräch mit unserer Zeitung. 'Der Vorstand hat heute entschieden, nochmal einen Versuch zu unternehmen, die Klinik weiter zu betreiben', sagte sie. Seit 10 Uhr morgens hatte das Gremium um Geschäftsführer Bernd Schön um eine Entscheidung zur Klinik gerungen.

Denn die Reha-Einrichtung ist bereits seit 1965 in Buching ansässig und behandelt dort Menschen mit psychischen und psychosomatischen Erkrankungen. Eine Schließung stand laut DRV unter anderem deshalb im Raum, weil die Einrichtung bis zuletzt immer größere Probleme hatte, geeignetes medizinisches Fachpersonal zu finden.

Nun soll aber die vakante Stelle des Chefarztes nochmal neu ausgeschrieben werden, um so einen geeigneten Kandidaten zu finden. Dies war in einer ersten Bewerbungsrunde nicht gelungen.

Was Halblechs Bürgermeister sagt und ob eine Schließung doch wieder Thema werden könnte, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 10.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019