Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

60. Geburtstag
Großer Bahnhof für den Lechbrucker Rathaus-Chef

Mit viel Lob und Laudatio ist Lechbrucks Bürgermeister Helmut Angl bedacht worden, der jüngst zu seinem 60. Geburtstag in die Lechhalle eingeladen hatte. Im Kreis von Familie und Freunden, Geschäftspartnern und Ehrengästen sowie zahlreichen Bürgermeisterkollegen – dazu Vorsitzende der örtlichen Vereine und auch Gemeinderäte – wurde ausgiebig gefeiert. Trotz der anwesenden Politprominenz stand der Abend vor allem im Zeichen des Geburtstages, die Kommunalpolitik konzentrierte sich eher auf Einzelgespräche an den Tischen. Wenn Helmut Angl einlädt, dann anständig: Diesen Eindruck konnte bei der Feier jeder Gast gewinnen. Schon am späteren Nachmittag versammelten sich deshalb rund 200 Gäste zum Sektempfang vor der Halle.

Gerade ihre Plätze eingenommen, eröffnete der Jubilar ein Buffet, das keinerlei Wünsche offen ließ. Im Anschluss ließ es sich Angl nicht nehmen, alle seine Gäste ganz offiziell und persönlich zu begrüßen und vorzustellen.

Ständchen von den Enkeln

Nach einem kleinen Ständchen von Angls Enkeltöchtern eröffnete Landrat Johann Fleschhut den Reigen der Laudatoren.

'Helmut Angl muss man beschäftigen, sonst wird er ungenießbar,' erzählte Fleschhut aus der Zeit, als Angl als 'Quereinsteiger' vom Kaufmännischen in die Kommunalpolitik wechselte. 'Der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort,' nannte der Landrat seinen Bürgermeisterkollegen, der 'nicht nur meckert oder kritisiert, sondern sich den Aufgaben stellt.'

Mehrere ehemalige Geschäftskollegen oder -Partner Angls ergriffen das Wort und erinnerten mit einigen Anekdoten an die Zusammenarbeit mit dem heutigen Bürgermeister von Lechbruck. Bei Tanzmusik und guter Unterhaltung zog sich das Fest bis weit in die frühen Morgenstunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen