Weihnachten
Große Resonanz auf den Weihnachtsmarkt an der Sankt-Anna-Kirche in Reutte

Große Resonanz hat es auf den Außerferner Weihnachtsmarkt an der Sankt-Anna-Kirche in Reutte gegeben: Nach einem Jahr Pause präsentiert sich die von der Marktgemeinde und dem Verein 'Reutte gestalten' konzipierte vorweihnachtliche Veranstaltung bis Sonntag in einem neuen Gewand und hat bereits zur Eröffnung einen guten Eindruck bei den Besuchern hinterlassen.

Vierzig Standbetreiber sowie ein umfangreiches Rahmenprogramm in reizvollem Ambiente stimmen auf Weihnachten ein. Die Besucher können den abwechslungsreichen künstlerischen Darbietungen lauschen und beim Genuss von Glühwein, Lebkuchen, Apfelküchle und frischgebackenen Waffeln in gemütlicher Runde über den Markt schlendern.

Immer um 18 Uhr fährt das Christkind in der Kutsche vor – und nimmt die Wunschbriefe im Christkindl Postamt entgegen. Am heutigen Samstag werden ab 17 Uhr die Landesmusikschule Reutte, der 'Good News Singers Chor' sowie ein Bläserensemble der Bürgermusikkapelle die Besucher unterhalten.

Am Sonntag, dieses Jahr der letzte Markttag, gibt es um 15 Uhr und 17 Uhr eine Märchenlesung, der 'Laudamus Chor' und die Bigband der Landesmusikschule leisten ihren musikalischen Beitrag und natürlich kommt auch das Christkindl.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen