Allgäu-Wirtschaft
Gewerbegemeinschaft für Selbstständige in Halblech gegründet

2Bilder

Unter dem Motto «Mit uns lebt das Dorf», der auch im ins Vereinslogo integriert wurde, hat sich die Gebewerbegemeinschaft Halblech gegründet. Der Slogan soll das gemeinsame Wirken der Gewerbetreibenden und den Zusammenhalt der Gemeinde darstellen.

<< Die Verantwortung haben wir nicht nur für unsere Gäste, sondern auch für uns selbst >>, so Rudolf Echter, der bei der Gründungsversammlung zum Schriftführer bestimmt wurde.

Zufrieden zeigten sich die zunächst 15 Mitglieder aus Handel, Handwerk und Dienstleistung nach der Gründungsversammlung: << Wir wollen uns das Vertrauen der Gemeindemitglieder erwerben, den Gewerbestandort erhalten und weiter ausbauen und damit ein anerkanntes Gremium in der Gemeinde und im Umland werden >>, brachten sie die Hauptziele des Vereins auf einen kurzen Nenner.

Die Gewerbegemeinschaft steht allen interessierten Selbstständigen offen, von denen es in Halblech viele in allen Branchen gibt. Auf der Agenda stehen viele Aktivitäten mit dem Ziel, die wirtschaftliche Situation der Berufsgruppen vor Ort nachhaltig positiv zu entwickeln, die Zusammenarbeit der Mitglieder auszubauen, die Wirtschaftskraft und Wertschöpfung vor Ort zu wahren und zu stärken und den Gemeinschaftssinn in der Kommune zu fördern. Dazu will sich der Gewerbeverein in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens engagieren.

So sollen Probleme, Sorgen und Nöte der Handwerker und Gewerbetreibenden erfasst und Lösungen durch die Kraft der Gemeinschaft bei den Verantwortlichen erwirkt werden. In Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung, dem Tourismusbereich, Organisationen und Vereinen vor Ort sollen diese Ziele verfolgt werden. Geplant sind unter anderem gemeinsame Werbeaktionen und Veranstaltungen zur Unterstützung von Schule, Kindergarten und Vereinen.

Gewerbe, Handel und Handwerk stellen in der Gemeinde viele Arbeits- und Ausbildungsplätze für die nächsten Generationen dar. << Eine engere Zusammenarbeit, ein gesunder Wettbewerb und faire Gesprächsrunden bringen uns gemeinsam den vielen Zielen ein Stück näher.

>> Bürgermeister Bernd Singer zeigte sich erfreut, << dass sich die lose Gemeinschaft für den Einzelhandel nun zur Gewerbegemeinschaft Halblech zusammengeschlossen hat >>. Jetzt gelte es, Kontakte zu knüpfen und Netzwerke aufzubauen. Die Gemeinde werde ihre Erfahrungen einbringen.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019