AZ-Aktion
Gesucht: schönstes Gartenfoto, bester Gartentipp

'Eine Pracht, wie das wächst, gedeiht und blüht.' Jeder Gartler ist stolz über solch ein Lob. Viele Hobbygärtner haben einen grünen Daumen: Wie auch immer sie ihren Garten gestalten oder was auch immer sie auf dem Balkon in Blumenkästen pflanzen – wenig später fängt es an zu sprießen, dass es nur so eine Freude ist. Andere tun sich erheblich schwerer. Sie bemühen sich redlich, doch der grüne Erfolg will sich einfach nicht einstellen. Die Pflanzen wachsen nicht so recht, oder wenn sie es endlich doch tun, fallen Schädlinge über sie her oder das Unkraut nimmt überhand.

Wer als Gartenliebhaber offenen Auges durchs Allgäu fährt, kann eine ungeheure Vielfalt entdecken: Vom typischen Bauerngarten mit Blumen, Gemüse und Kräutern über idyllische Rasengärten mit Sitzecken und Rosenbeeten bis hin zu prächtig blühenden Blumen- und Heckenstauden. Wer andere teilhaben lassen will an seiner Pracht kann

1. das schönste Gartenfoto

– ob aktuell aufgenommen oder aus dem Fotoalbum – an unsere Zeitung schicken. Mit einreichen sollten Sie

2. Ihren besten Gartentipp

Es darf gerne ein Geheimtipp sein, der auch andere Gartler interessiert. Viele sind heilfroh, wenn sie von der Erfahrung anderer profitieren können. Oft ist es ja auch so, dass die uralten Hausmittel, an die sich kaum mehr jemand erinnert, die besten sind.

Es ist gleichgültig, ob sich Foto und Tipp auf einen großen Garten, einen kleinen Reihenhausgarten oder einen schön gestalteten Balkon beziehen. Besonders bei den Tipps ist die Bandbreite unendlich groß:

Ihr bester Tipp beim Anlegen eines Gartens. Zum Beispiel: Welche Pflanzen passen besonders gut zusammen?

Ihr bester Tipp beim Vermehren von Pflanzen. Zum Beispiel: Wie bekomme ich besonders viele Setzlinge?

Ihr bester Tipp für die Pflege von Pflanzen. Zum Beispiel: Welcher Dünger ist der Beste?

Ihr bester Tipp zur Bekämpfung von Schädlingen. Zum Beispiel: Wie wird man mit der Schneckenplage fertig?

Ihr bester Tipp zur Bekämpfung von Unkraut. Wie wird man Moos im Rasen los?

Ihr bester Tipp für den Gemüse- oder Kräutergarten. Und, und, und. Es gibt schier unendlich viele Bereiche, genauso viele, wie auf einer bunten Wiese Blumen stehen.

Schöne Fotos und interessante Tipps werden wir in nächster Zeit in loser Folge veröffentlichen. Wer mitmachen will, sendet sein Foto und den Tipp an:

gartenaktion@azv.de

Digital eingereichte Fotos müssen eine Größe von mindestens 500 Kb haben und im JPG-Format vorliegen. Oder Sie senden Ihren Beitrag in einem Briefumschlag an:

Allgäuer Zeitung

Redaktion

Gartenaktion

87430 Kempten

Die Beschreibung der Tipps kann maximal zehn Zeilen lang sein. Bitte vergessen Sie auf keinen Fall, grundsätzlich Ihren Namen, Ihre Adresse sowie eine Telefonnummer anzugeben.

Beachten Sie bitte auch: Eingesandte Beiträge können aus organisatorischen Gründen nicht zurückgeschickt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen