Pfarrfest
Gemütliches Miteinander beim Pfarrfest in Füssen

Besucher des gestrigen Pfarrfests erinnerten sich zwar noch gut an die früheren Feiern in der Altstadt. Aber in Füssen-West ist die katholische Gemeinde mit ihren Gästen auf der gesperrten Straße vor dem Kindergarten St. Gabriel nahe der Pfarrkirche 'Zu den Acht Seligkeiten' längst auch richtig zu Hause.

Nach dem Gottesdienst mit einer Vorstellung der Füssener Firmlinge füllte sich schnell der Festplatz und es bildeten sich sogleich Schlangen vor den Ständen mit Getränken und kulinarischen Köstlichkeiten. Auch die syrisch-orthodoxe Gemeinde fand einen reißenden Absatz für ihre Spezialitäten.

Zum gemeinsamen Mittagessen spielten die Alpenhörner für Gottes Lohn und die kleinen begeisternden Theaterspieler aus dem Kindergarten traten am Nachmittag natürlich ebenfalls ohne Gage auf. Thema ihrer Aufführung war das Fernsehen von damals mit Serien wie 'Heidi'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen