HaushalSeeg
Gemeinderäte zufrieden mit ihrem Haushalt

Die Seeger Gemeinderäte haben ihren Haushalt für 2011 verabschiedet. Unterm Strich zeigten sie sich zufrieden mit dem Finanzpaket und stimmten bei nur einer Gegenstimme zu.

Es sei gelungen, «kräftig zu investieren und trotzdem Schulden abzubauen», sagte Bürgermeister Manfred Rinderle im Gemeinderat. Dennoch wird die Verschuldung der Gemeinde und seiner Bürger im Laufe des Jahres wegen der Übernahme der Kommunalunternehmen leicht ansteigen: Die Pro-Kopf-Verschuldung erhöht sich so auf 1513 Euro. Nachdem eine Anfrage beim Petitionsausschuss des Landtages ergeben hatte, dass der Betrieb von Kommunalunternehmen keine Umsatzsteuer-Vorteile bringt, sollen sie aufgelöst und wieder hoheitlich durch die Gemeinde geführt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen