Klimaschutzkonzept
Gemeinderäte lehnen Klimaschutzkonzept ab

In Schwangau wird es kein Klimaschutzkonzept geben. Obwohl der Gemeinde 65 Prozent Fördergelder gewunken hätten und der Eigenanteil bei gerade einmal 7700 Euro lag, winkten die Räte ab.

Der Grund: Sie fürchten, dass der Verwaltungsaufwand zu hoch sei und am Ende nicht viel dabei herauskommt. Zuvor hatten Bürgermeister Reinhold Sontheimer und Hauptamtsleiter Klaus Lang klar gemacht, dass sie sich zeitlich nicht um das Projekt - es wird vom Landkreis Ostallgäu und der eza-Energieberatung begleitet - kümmern können. In Schwangau sei auch ohne Klimaschutzkonzept schon viel geschehen, betonte Peter Helmer (CSU).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen