Verkehr
Gemeinde Eisenberg lässt mehrere Straßen sanieren

Die Firma Höbel wird noch in diesem Jahr mehrere Ortsstraßen in der Gemeinde Eisenberg sanieren. Wie Bürgermeister Manfred Kössel mitteilt, hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, ihr mehrere Aufträge zu erteilen. <%IMG id='1077689'%>

Noch in diesem Jahr inklusive Unterbau komplett erneuert werden soll für 52 .000 Euro die Straße im Kreuzungsbereich in Schweinegg inklusive zweier Einfahrten.

Ebenso steht die Straße im Abzweigungsbereich zwischen Unterdolden und Unterreuten für knapp 50 .000 Euro zur Kompletterneuerung an. 23. 700 Euro kostet es schließlich, die südliche Zufahrt nach Oberreuten zu sanieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen