Rathaus
Füssens Hauptamtsleiter Andreas Rist verlässt das Rathaus

Das Rathaus in Füssen.

Andreas Rist, Hauptamtsleiter der Stadt Füssen, hat gekündigt. Das gab Bürgermeister Paul Iacob am Donnerstagvormittag bei einer Pressekonferenz bekannt. Rist, der zum 30. September das Rathaus verlässt, war selbst nicht anwesend, Iacob verlas lediglich eine schriftliche Erklärung des Hauptamtsleiters.

Für die Nachfolge wird die Stelle laut Iacob nun zunächst intern ausgeschrieben. Sollte sich dabei kein geeigneter Kandidat finden, „machen wir eine externe Ausschreibung“, erklärte der Rathauschef.

Was Iacob zum Grund des Rücktritts von Andreas Rist angab, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 13.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019