Diskussion
Füssener Tennishalle: Nach viel Ärger schreiten Planungen voran

Die Füssener Tennishalle soll abgerissen und an selber Stelle ein Ersatzneubau mit dringend benötigten Wohnungen entstehen.
  • Die Füssener Tennishalle soll abgerissen und an selber Stelle ein Ersatzneubau mit dringend benötigten Wohnungen entstehen.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Turbulent verlief in der Vergangenheit so manche Diskussion um die Füssener Tennishalle an der Kemptener Straße. Doch inzwischen haben sich die Wogen geglättet: Die Planungen schreiten voran, nun hat der Stadtrat die Stellungnahmen von Behörden behandelt und einen Entwurf für die Änderung des Bebauungsplanes einstimmig und ohne Diskussion gebilligt. Dass das Vorhaben tatsächlich noch umgesetzt wird, schien Anfang des Jahres fast aussichtslos zu sein.

Wie der Stand der Dinge bei den Planungen für die Tennishalle ist, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen