Baupläne
Füssener Stadträte begrüßen Sanierung der Realschule

Ein 'erfreuliches' Projekt, so Bürgermeister Paul Iacob, hat der Füssener Bauausschuss am Dienstagabend einstimmig befürwortet: die Pläne des Landkreises Ostallgäu zur Sanierung des Ost-West-Traktes der Johann-Jakob-Herkomer-Realschule.

6,9 Millionen Euro hat der Kreisausschuss dafür bereitgestellt, nachdem er sich im September vergangenen Jahres vor Ort ein Bild über den Zustand der Schule gemacht hatte. Unter anderem sollen Klassenzimmer in dem Altbau aus den 1960er Jahren saniert und die nicht mehr benötigte Hausmeisterwohnung in einen Multifunktionsraum umgewandelt werden. Zudem ist eine energetische Ertüchtigung des Gebäudes samt Einbau einer Belüftungsanlage vorgesehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 05.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019