Bauantrag
Füssener Norden: Grünes Licht für Lidl-Neubau

Der Lidl-Markt an der Abt-Hafner-Straße im Füssener Norden entspricht nicht mehr modernen Anforderungen. Deshalb hatten die Mitglieder des Füssener Bauausschusses bereits im vergangenen Jahr ihre Zustimmung zu den Plänen in Aussicht gestellt, den Markt durch einen Neubau zu ersetzen.

Nun billigten die Kommunalpolitiker in der jüngsten Sitzung den Bauantrag – allerdings unter der Prämisse, dass bei den Stellplätzen und vor allem der Grüngestaltung noch nachgebessert werden muss. Vor allem Letztere sorgte für eine intensive Debatte im Gremium.

Worum es bei den Stellplätzen und der Grüngestaltung im Detail ging, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 06.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019