Projekt
Füssener Kindergarten unterstützt spielerisches Sprachen lernen

Der Füssener Kindergarten St. Gabriel und einige andere Kindergärten aus dem südlichen Ostallgäu wollen ihren Schützlingen das Schreiben und Lesen in der Schule erleichtern. Dafür sind Schülerinnen des logopädischen Instituts in München vor Ort, die mit den Kindern deren phonologische Bewusstheit (Wahrnehmung von Wörtern und Silben) schulen. Der Lions-Club Füssen unterstützt das Projekt.

Rund 120 Vorschulkinder aus den Kindergärten in Füssen, Hopfen, Weißensee und Schwangau erklärten sich bereit, an dem Projekt teilzunehmen. Im Januar werden die Eltern über die Testergebnisse informiert.

Der Lions Club wird sich noch mit dem logopädischen Institut und den Kindergartenleitern zusammensetzen und besprechen, ob das Projekt in den nächsten Jahren fortgeführt wird. 'Ich hoffe, das ist der Anstoß für eine weitere Zusammenarbeit', sagt Grosse.

Mehr zu dem Projekt erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.11.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen