Gesundheit
Füssener Geschäftsleute wollen Krankenhaus bei Errichtung von Palliativzimmern unterstützen

Die Werbegemeinschaft Füssen, ein Zusammenschluss von rund 100 Gewerbetreibenden, will das Krankenhaus und dessen Förderverein unterstützen. Gemeinsames Ziel ist die Errichtung von vier sogenannten Palliativzimmern in der Klinik, in denen Schwerstkranke auf ihrem letzten Lebensabschnitt optimal versorgt werden sollen. Die Werbegemeinschaft plant dazu in der Vorweihnachtszeit eine Losaktion mit 'Herztalern', als Hauptgewinn ist ein Auto vorgesehen. Ob das Projekt in kurzer Zeit – der Start ist für Mitte November vorgesehen – auf die Beine gestellt werden kann, muss man abwarten: 'Zu 85 Prozent wird es klappen', meinte die Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Sabina Riegger, auf Nachfrage.

Für Umbaumaßnahmen und Einrichtung der Palliativzimmer rechnet der Förderverein des Füssener Krankenhauses mit Kosten in Höhe von rund 35.000 Euro. Den ausführlichen Bericht über die geplante Herztaler-Aktion lesen Sie in der morgigen Füssener Ausgabe der Allgäuer Zeitung.

Den ganzen Bericht über die Gerztaler-Aktion finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.11.2013 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020