Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Kommunalwahl
Füssener Bürgermeister-Kandidaten präsentieren wirtschaftspolitische Ziele

  • Foto: Christian Steinmüller
  • hochgeladen von Heinz Sturm

Sie will einen Wirtschaftsförderer in der Stadtverwaltung installieren - er lehnt diesen Vorschlag mit Blick auf Kosten und geringe Erfolgsaussichten ab. Das war einer der wesentlichen Punkte, bei denen die Positionen von Paul Iacob (SPD) und Uschi Lax (CSU) weit auseinander lagen. Der Bürgermeister und seine Herausforderin stellten beim 'Bund der Selbständigen' (BDS) ihre wirtschaftspolitischen Ziele vor.

Etwas seltsam war die Choreografie dieses Schlagabtausches: Die Bewerber um den Chefposten im Füssener Rathaus traten vor den BDS-Mitgliedern getrennt auf - Schattenboxen statt direkter Konfrontation. 'Wir wollten jeden für sich wirken lassen', sagt Norbert Dietz vom BDS.

Doch so blieben Fragen im Raum stehen. Etwa die nach den Kosten für einen Wirtschaftsförderer: Lax nannte eine Summe von 50.000 Euro pro Jahr, Iacob bezifferte die Kosten auf 100.000 bis 150.000 Euro.

Wie die Debatte ausging und welche weiteren Themen angesprochen wurden, finden Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen vom 20.02.2014 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen