Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Bauarbeiten
Füssener Alatseestraße im März und April gesperrt

In März ist die Alatseestraße in Füssen gesperrt. (Symbolbild)
  • In März ist die Alatseestraße in Füssen gesperrt. (Symbolbild)
  • Foto: PIRO4D von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Nun geht es los: Im März beginnen die Arbeiten an der Alatseestraße. Deshalb ist die Straße zwischen der Abzweigung zum Mittersee bis zum Obersee von Montag, 1. März, bis zum 30. April gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle über den Weg zum Mitter- und Obersee umgehen.

Bürgermeister Maximilian Eichstetter freut sich, dass die Arbeiten zur Verlegung der Alatseestraße nun beginnen: "Es ist der erste Schritt, damit die Füssenerinnen und Füssener im Sommer wieder im Mitter- und Obersee schwimmen können." Der Rathauschef bedankt sich bei den Mitarbeitern des Bauamts für die gute Planung der Maßnahme.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen