Austausch
Füssen und Cremona machen Kulturpartnerschaft offiziell

Die seit sieben Jahren bestehende Kulturpartnerschaft zwischen Füssen und Cremona in der Lombardei wird nun offiziell. Bei einem Besuch einer 57-köpfigen Füssener Gruppe in der norditalienischen Stadt beschlossen die beiden Bürgermeister, Paul Iacob aus Füssen und Gianluca Galimberti aus Cremona, dass es dazu bald entsprechende Stadtratsbeschlüsse geben soll.

Auch sonst erlebten die Füssener viel in der für seine Geigenbauer berühmten Stadt. So bot der viertägige Aufenthalt nicht nur ein intensives Kulturprogramm, sondern auch manche kulinarische Köstlichkeit.

Wie die Zusammenarbeit zwischen den beiden Städten künftig aussehen soll und was die Füssener in Italien erlebten, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 13.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020