Finanzen
Füssen kommt heuer beim Schuldenabbau sehr gut voran

  • Foto: Franz-Peter Tschauner (dpa)
  • hochgeladen von Heinz Sturm

Beim Abbau ihrer Verbindlichkeiten macht die Stadt Füssen einen gewaltigen Satz vorwärts: In diesem Jahr sinkt die auf viele Etats verteilte Gesamtverschuldung um fast drei Millionen auf 59,54 Millionen Euro. Das teilte Bürgermeister Paul Iacob bei der Bürgerversammlung mit.

Die eher schlechte Nachricht: Kämmerer Helmut Schuster, mit dem der Rathaus-Chef in den zurückliegenden Jahren den Sparkurs durchdrückte, verabschiedet sich in wenigen Monaten in den Ruhestand. Man suche aber bereits nach einem 'adäquaten' Ersatz, versicherte Iacob auf Nachfrage.

Mehr zur finanziellen Situation in Füssen, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 20.11.2014 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019