Guiness-Buch
Füssen knackt den Weltrekord

12Bilder

Am Ende erklingt die Queen-Hymne 'We are the champions' und Bürgermeister Paul Iacob jubiliert: 'Ich bin wahnsinnig stolz, dass so viele mitgemacht haben. Sie haben Füssen den Rekord beschert.'

Offiziell 14.310 Spielzeugautos sind am Samstag auf einer Länge von über 1,2 Kilometer in mehreren Bahnen über den Kaiser-Maximilian-Platz und entlang der Marienstraße aneinandergereiht.

Damit hat nicht nur der Lions Club sein Ziel - die längste Miniatur-Autoschlange der Welt - erreicht, sondern auch der zwölfjährige Jonas mit seinem gleichnamigen Freund: 'Wir wollen einfach dabei sein bei einem Weltrekord.' Die bisherige Marke von 9007 Spielzeugautos haben die Füssener Lions dank vieler kleiner und großer Unterstützer locker geknackt.

Am Samstagmorgen hatte man nicht unbedingt mit dem Rekord rechnen können. Denn es goss heftig von oben. Doch dann hört der Regen auf und Lions-Präsident Dr. Eckhard Wälzholz atmet tief durch. 'Ich bin froh, dass das Wetter dann doch noch mitgespielt hat.'

Den ganzen Artikel über den Weltrekord in Füssen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.06.2013 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ