Erfolg
Füssen goes Jazz: Festival mit Lokalmatadoren und Musikern von internationalem Format findet viel Anklang

12Bilder

Einheimische und Touristen, die vergangenes Wochenende durch die Stadt flanierten, ließen sich vom Blues, Soul, Swing und Funk gefangen nehmen. An mehreren Plätzen der Stadt spielten und begeisterten sowohl Lokalmatadoren als auch Musiker von höchstem internationalen Format und schufen so eine Atmosphäre der Fröhlichkeit und Leichtigkeit, der auch einzelne Gewitterschauer nichts anhaben konnten. <%DIA id='30617' text='Füssen goes Jazz'%>

Karl Wismath, der den New Orleans Stil der Jazzband 'The Juggets' noch im Ohr hatte und gerade die Gruppe der 'Lechstumpers' am Schrannenplatz hörte, erklärte: 'Dieses Festival ist eine Riesenbereicherung für Füssen'. Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier hätte sich zwar bei den Konzerten noch mehr Besucher gewünscht, stellte jedoch aus den Reaktionen zufrieden fest, dass 'der Nerv und der Geschmack der Besucher voll getroffen wurden'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen