Kirche
Franziskanerpater Vinzenz Bauer verlässt Füssen

Nach sechs Jahren in Füssen wird Franziskanerpater Vinzenz Bauer im Kloster in Wangen eine neue Aufgabe übernehmen. Er wird, wie er im Gespräch mit unserer Zeitung berichtete, Mitarbeiter in der dortigen Pfarrei. <%IMG id='1608132' title='Pater Vinzenz Bauer'%>

'Meine Verbindung zu Füssen bleibt natürlich bestehen. Wangen im Allgäu ist ja nicht weit', sagte Pater Vinzenz.

Verabschieden wird er sich am Sonntag, 18. September, um acht und zehn Uhr im und nach dem Gottesdienst. 'Wir werden Gelegenheit zum Gespräch haben', betont der 54-jährige Franziskaner.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020