Direkte Demokratie
Floßergasse: Über 2.000 Unterschriften für Bürgerbegehren in Füssen übergeben

Mit einem kleinen roten Wagen haben die Initiatoren des Bürgerbegehrens zur Bebauung in der östlichen Floßergasse, Jürgen Brecht und Richard Wismath, am Mittwoch einen Stapel mit Unterschriftenlisten ins Rathaus gebracht.

Sie übergaben zusammen mit Harald Vauk vom Verein 'Mehr Demokratie im Süd-Ost-Allgäu' und Stadtrat Magnus Peresson 2037 Unterschriften an Bürgermeister Paul Iacob. Gefordert wird, dass die Firsthöhe der Neubauten unterhalb des Franziskanerklosters auf die Höhe des Vorplatzes festgeschrieben wird.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 01.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019