Wirtschaft
Firmen-Portrait: PMG-Gruppe Füssen fertigt weltweit 400 Millionen Stahl-Werkstücke für Automobilbranche

23Bilder

Im Rohstoff-Lager hantieren Gabelstapler mit Metallpulver in tonnenschweren 'Big packs'. Wenige Meter weiter, in der Fertigung, geht es dagegen um ganz andere Dimensionen. Hier sind Zehntel-Gramm und Hundertstel-Millimeter das Maß aller Dinge.

'Präzision ist unser wichtigstes Kapital', sagt Dr. Michael Krehl. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der PMG-Holding in Füssen weiß, wovon er spricht. Seit 1960 entstehen am Firmensitz Füssen hochwertige Pressformteile, vorwiegend für die Automobilindustrie. Wo einst der Vorgänger 'Sinterstahl' eine einzige Werkshalle betrieb, sitzt heute eine weltweit agierende Gruppe mit 1200 Mitarbeitern, davon knapp 300 in Füssen.

Das Sintern von gepresstem Stahl, also das Verfestigen bei hohem Druck und großer Hitze (Infoblock), ist heute noch der markanteste Fertigungsschritt bei der PMG Füssen GmbH. Entscheidender Vorteil dieses Verfahrens ist die Kombination aus Festigkeit und Präzision, die das Endprodukt bietet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom 01.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019