Musik
Fest der Kulturen in Pfronten

Miteinander leben und gemeinsam feiern' – unter diesem Motto findet am Samstag, 22. August, von 14 bis 18 Uhr das zweite 'Fest der Kulturen' im Kurpark in Pfronten statt. Mit Live-Musik, Tanzeinlagen und weiteren bunten Aktionen wollen die Veranstalter den Kurpark zu einem Ort der multikulturellen Begegnung machen.

Auf die Besucher wartet ein vielseitiges Programm zum Mittanzen, Mitsingen oder einfach nur Mitfeiern. Für die passenden Klänge sorgen die Folk-Rock-Band 'Vivid Curls' und die Irish-Folk-Musikerinnen 'The Lucky Charms'. Wer gerne tanzt, kann sein Talent bei einem typisch amerikanischen Line-Dance-Workshop der 'Country & Western Freunde Ostallgäu' unter Beweis stellen.

Zudem wird es auch in diesem Jahr wieder einen Flohmarkt von Kindern für Kinder geben. Den Picknickkorb mit Essen und Trinken können die Besucher selbst mit in den Kurpark bringen. Rund 600 Menschen aus über 50 Nationen leben in der Gemeinde Pfronten – diese bunte Vielfalt weckte den Wunsch der Initiatoren Birgit Friedrich und Jutta Kunkel, die verschiedenen Nationalitäten näher zusammenführen zu wollen. Aus diesem Grund riefen sie 2014 das erste 'Fest der Kulturen' ins Leben.

Dank der positiven Resonanz gibt es nun eine Fortsetzung. 'Pfronten ist bunt. Wir möchten mit unserer Veranstaltung eine Möglichkeit schaffen, die Menschen und deren Kulturen mehr zu verbinden. Es geht um das Miteinander und darum, sich besser kennenzulernen', erklären die Veranstalterinnen. Dazu seien alle Einheimischen, ausländischen Mitbürger und Urlaubsgäste – ob jung oder alt – herzlich eingeladen. Unterstützt und gefördert wird das Projekt von Bürgermeisterin und Schirmherrin Michaela Waldmann sowie zahlreichen Pfrontener Geschäftsleuten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen