Musik
Feier der Country- und Westernfreunde in Füssen

Vor 25 Jahren formierte sich der Verein 'Country- und Westernfreunde Ostallgäu' bei einem Stammtischtreffen im Gasthaus 'Drei Tannen' unter dem Symbol des Weißkopfadlers.

Hartmut 'Archie' Barthel, dem ersten '1st President' ging es vornehmlich darum, die US-amerikanische Countrymusik zu pflegen. Jetzt feierten die Country- und Westernfreunde im Füssener Soldatenheim. Es wurde ein Line-Dance-Workshop angeboten.

Was bei den Country- und Westernfreunden sonst noch geboten war, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen