Erfolgsquote
Fast jede zweite Fahrerflucht wird in Füssen geklärt

Ein Autofahrer geht zu seinem geparkten Wagen und ist erst einmal fassungslos, dann wütend: Eine Delle 'ziert' die Karosserie und der Verursacher hat sich aus dem Staub gemacht. Solche Fälle passieren fast täglich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Füssen. <%IMG id='1281929' title='Feature Polizei'%>

Doch in fast jedem zweiten Fall kommen die Beamten dem Unfallflüchtigen auf die Spur: Die Aufklärungsquote liegt bei 43 bis 44 Prozent, sagt Füssens stellvertretender Polizei-Chef Helmut Maucher. Das sei nicht nur den vielen aufmerksamen Zeugen zu verdanken: 'Wir betreiben wirklich einen hohen Aufwand, um die Fälle zu klären.' Denn man wolle den Bürgern helfen, dass sie nicht auf dem Schaden sitzen bleiben.

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019