Urkunde
Experimentierfreudigkeit Füssener Schüler wird belohnt

Auf die Idee, sich nach dem Unterricht noch freiwillig mit naturwissenschaftlichen Experimenten auseinanderzusetzen, kommen sicher nur wenige Schüler. Anders die Realschüler Sabrina Babel, Benjamin Endres und Alexander Hubmann. Für die Achtklässer lohnte sich ihre Experimentierfreudigkeit sogar: Sie wurden beim Landeswettbewerb «Experimente antworten» mit einer Urkunde ausgezeichnet, die ihnen jüngst von Schulleiter Andreas Erl überreicht wurde.

Ihre Chemielehrerin Sabine Schmid lobte den Einsatz ihrer Schützlinge bei dem Wettbewerb, an dem sonst hauptsächlich Gymnasiasten teilnehmen. Dabei galt es, ausgewählte Experimente durchzuführen, zu protokollieren und zu dokumentieren. Schmid hob insbesondere die Alltagstauglichkeit des Wettbewerbs hervor: «Im Gegensatz zu Jugend forscht verwenden die Schüler einfache Materialien der Lebenswirklichkeit.»

So bestand eine Aufgabe beispielsweise darin, einen Vulkan aus Natron, Zitronensäure und Wasser zu erzeugen, was den jungen Wissenschaftlern sichtlich Spaß bereitete. «Es war schon cool», freute sich Alexander. «Trotz des Zeitmangels und einiger Fehlversuche haben wir alles rechtzeitig geschafft.» Auch Benjamin und Sabrina würden auf jeden Fall wieder mitmachen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen