Information
Exklusive Infoveranstaltung für Unternehmen aus der Region Füssen am Mittwoch, 14. Januar

Freundlichkeit, Kompetenz, Zuverlässigkeit – Service hat viele Facetten. Und richtig guter Service hat eine 'Folge': Zufriedene und glückliche Kunden, die dem Unternehmen treu sind und bleiben – und nicht Gefahr laufen, beim Konkurrenten 'fremd zu gehen'.

Service macht den Unterschied. In Zeiten hoher Marktsättigung und austauschbarer Produkte und Dienstleistungen wird er zum entscheidenden Faktor für den Unternehmens­erfolg. Durch guten Service kann sich ein Unternehmen von der vergleichbaren Masse abheben. Theoretisch ist das klar. Umso verwunderlicher ist es da, dass Deutschland sich gerne als 'Servicewüste' präsentiert. Sehr aussagekräftig, steht dieser Beiname doch im krassen Gegensatz zur gerne und viel verwendeten Aussage 'Der Kunde ist König'.

Kundenbindung durch hohe Servicequalität ist für den Erfolg entscheidend – in jeder Branche und für jede Unternehmensgröße. Zufriedene Kunden kaufen nicht nur öfter, sie kaufen auch mehr, sind weniger preissensibel und empfehlen das Unternehmen zudem weiter. Diese 'Gewinne' relativieren die Investitionen, die das Unternehmen zuvor in die Servicequalität getätigt hat. Denn jeder Unternehmer weiß, dass es leichter und kostengünstiger ist, Kunden zu binden, als neue Kunden zu gewinnen.

Service in Füssen

Wie es um die Service-Qualität in Füssen bestellt ist, wird der Service-Check zeigen, den die Allgäuer Zeitung gemeinsam mit der Firma 'Metatrain' in den kommenden Monaten durchführt. Gemeinsam mit führenden Zeitungsverlagen veranstaltet das Beratungsunternehmen mit Sitz in Neumarkt in der Oberpfalz die Service-WM im deutschsprachigen Raum. In über 100 Metropolen, kleinen Städten und ganzen Regionen stellten sich Unternehmen bereits dem Wettbewerb, um die eigene Serviceleistung zu optimieren. Aus den mehr als 100 000 Kundenbefragungen pro Jahr haben Norbert und Johann Beck die Strategie der Service Weltmeister entwickelt. 'Menschen kaufen von Menschen. Das vergessen wir oft in unserer internetgetriebenen Zeit', betont Geschäftsführer Norbert Beck von Metatrain. Die Kampagne soll motivieren und sensibilisieren und den Servicegedanken fest in den Köpfen der Unternehmer, Handwerker, Einzelhändler und Dienstleister verankern. Damit kann die Servicequalität der gesamten Region nachhaltig ge­stärkt und verbessert werden. Die Unternehmen, die am Service-Check teilnehmen, stellen sich dem Votum ihrer Kunden, um wichtige Ergebnisse über und für ihre Arbeit zu erhalten.

Der offizielle Startschuss fällt mit der exklusiven Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 14. Januar. Dann hält Norbert Beck einen Vortrag mit dem Titel 'Service ist sexy', ab 18.30 Uhr im Haus der Gebirgsjäger in Füssen. Das Streben nach Spaß, Macht und Sicherheit spielt dabei laut Beck eine große Rolle – und zwar je nach Geschlecht in deutlich unterschiedlichen Ausprägungen. 'Frauen kaufen anders als Männer, das liegt an den Hormonen': In seinem anschaulichen und lebhaften Vortrag untermauert Beck diese These mit Beispielen. Auch kurze, witzige Werbe-Videos bringt Beck mit, in denen deutlich wird, wie Profis ihre Produkte mit gezielten Botschaften auf unser Unterbewusstsein vermarkten. Auch die Nase sollte in die Geschäfts-Strategie mit einbezogen werden, so Beck.

An der Veranstaltung können alle Gewerbetreibenden und Unternehmen teilnehmen, die sich für das Thema 'Service' interessieren. Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. Anmeldung zum kostenlosen Vortrag bis Donnerstag, 8. Januar, bei Daniela Schalk unter 08362/5079-25 oder per E-Mail schalk@azv.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen