Personalmangel
Es ist fünf nach zwölf: Chefin von Schwangauer Pflegedienst schlägt Alarm

Evi Griesmann, Leiterin des Schwangauer Pflegedienstes 'Ambulante Pflege mit Herz', redet nicht lange um den heißen Brei herum: 'Es ist fünf nach zwölf.'

Ihr Personal sei völlig ausgelastet, zudem gebe es einen akuten Fachkräftemangel. Die examinierte Kinderkrankenschwester beschreibt ein Problem, das nicht nur sie betrifft: Auch Senioren- und Pflegeheime treibt die künftige Suche nach Nachwuchs um.

Warum für Evi Griesmann die aktuelle Lage nicht mehr erträglich ist und wie Ute Sperling, Chefin der Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren, die Situation beurteilt, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019