Parken
Erster Abschnitt saniert: Tiefgarage in Füssens Zentrum kann teilweise wieder genutzt werden

Die Erleichterung unter den Geschäftsleuten und Kunden im Einkaufszentrum Theresienhof ist deutlich zu spüren. Zumindest ein Parkdeck der zentralen Tiefgarage bei der Sparkasse ist während der laufenden Sanierungsmaßnahmen wieder befahrbar.

Seit Kurzem stehen 162 Parkplätze zur Verfügung. Dennoch: Der Ärger und Frust über die Komplettsperrung in den zurückliegenden acht Wochen, die fehlenden Einnahmen und Verzögerungen sind groß. 'Wurde auch Zeit', sagt Kundin Daria Quistorf zur Wiedereröffnung des Parkhauses. Sie habe in den vergangenen Wochen Probleme gehabt, für Einkäufe oder Arztbesuche in der Stadtmitte einen passenden Stellplatz zu finden.

Als 'katastrophal' bezeichnet Uwe Angl, der Chef des Rewe-Marktes im Theresienhof, die zurückliegenden Wochen: Da die Tiefgarage nicht zur Verfügung stand, seien viele Stammkunden auf andere Supermärkte ausgewichen.

Mehr über die Sanierung der Tiefgarage lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 07.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen