Schönes Wetter lockt Wanderer in die Berge
Erschöpft, verletzt, verlaufen: Bergwacht Füssen hat alle Hände voll zu tun

Die Bergwacht Füssen wurde am Samstag zu fünf Einsätzen gerufen. (Symbolbild)
  • Die Bergwacht Füssen wurde am Samstag zu fünf Einsätzen gerufen. (Symbolbild)
  • Foto: Pezibear von Pixabay
  • hochgeladen von Svenja Moller

Das schöne Wetter hat am Samstag zahlreiche Outdoor-Sportler in die Berge gelockt. Das bekam auch die Bergwacht Füssen zu spüren. Sie wurde zu fünf Einsätzen gerufen. Üblich sind an solchen Tagen ein oder zwei Einsätze. Dreimal kam auch ein Rettungshubschrauber unterstützend hinzu.

Erschöpfter Wanderer wird ausgeflogen

Kurz vor Mittag musste ein erschöpfter Wanderer aus dem Tegelberg-Klettersteig ausgeflogen werden. Noch während dieses Einsatzes erhielt der Einsatzleiter einen weiteren Notruf eines an der Schulter verletzten Kletterers - ebenfalls im Tegelberg-Klettersteig. Im Anschluss an den ersten Einsatz flog die Bergwacht auch ihn aus und brachte ihn in ein Krankenhaus.

Vater und Sohn verlaufen sich

Knapp eine Stunde später hatte eine 80-jährige Wanderin am Schutzengelweg am Tegelberg einen Kreislaufkollaps. Sie wurde mit einem Geländefahrzeug ins Tal gebracht. Wenig später verlief sich ein Vater mit seinem 13-jährigen Sohn beim Bergsteigen vom Tegelberg in Richtung Bleckenau. Aus Angst wollte er nicht mehr weitergehen. Die beiden befanden sich im steilen und weglosen Gelände südöstlich des Hohen Straußberg-Gipfels. Zeitgleich verletzte sich eine Wanderin an der Rohrkopfhütte am Sprunggelenk.

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen