Freizeit
Eröffnung des neuen Skate- und Funpark in Füssen zieht die Massen an

Zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks in Füssen kamen zahlreiche Besucher.
18Bilder
  • Zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks in Füssen kamen zahlreiche Besucher.
  • Foto: Beneditk Siegert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Hunderte Füssener sind am Samstagvormittag zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks ins Weidach gekommen. Die Anlage ist die längste ihrer Art in Deutschland und ist in einer rekordverdächtigen Bauzeit von nur fünf Monaten entstanden. „Die Arbeiter haben zuletzt sogar bei Flutlicht nachts gearbeitet, um rechtzeitig fertig zu werden“, freute sich Projekt-Initiator Thomas Scheibel bei der Eröffnung.

Er hatte im August 2015 den Anstoß zu dem Projekt gegeben und gemeinsam mit vielen weiteren Mitstreitern weit über 50.000 Euro an Spendengeldern gesammelt, um den Skate- und Funpark in Füssen endlich zu realisieren. Gemeinsam mit Fördermitteln der EU und Unterstützung der Stadt, die 200.000 Euro beisteuerte, gelang es, den Bau zu realisieren, der insgesamt eine halbe Million Euro teuer war.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 19.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen