Wandern
Eröffnung der Wandertrilogie in Füssen

Einfach nur Wandern gehen - das war gestern. Heute, genauer gesagt seit der Einweihung der Wandertrilogie, werden die Wanderer zu Himmelsstürmern, Wiesengängern oder Wasserläufern.

Im ganzen Allgäu ist am Wochenende unter dem Dach der Allgäu GmbH ein 876 Kilometer langes Weitwandernetz mit 51 Etappen offiziell eröffnet worden, das vom Gipfelerlebnis über Flusswanderungen bis zu geschichts- und kulturträchtigen Orten keine Wünsche offen lassen soll. 33 Tourismusorte haben dafür zusammengearbeitet - und einer davon ist Füssen, der Portalort im Schlosspark.

Schon ab 11 Uhr war am Füssener Festspielhaus zum Feldgottesdienst eingeladen worden. Danach ging es Schritt für Schritt weiter, bis sich am Abend der große Saal für die Multivisionsshow füllte. Es regnete noch, als Pfarrer Frank Deuring am Forggensee eintraf. Immerhin unter den Arkaden zelebrierte er den Gottesdienst mit gut 100 Teilnehmern.

Mehr über die Eröffnung der Wandertrilogie finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 28.07.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen