Einweihung
Erlebbare Geschichte: Museum der bayerischen Könige mit Festakt feierlich eröffnet

Vier Jahre lang ist gebaut worden, am Freitag dann wurde es feierlich eröffnet: das Museum der bayerischen Könige.

Rund 500 Gäste kamen nach Hohenschwangau, um am Festakt teilzunehmen. Sie durften als Erste einen Blick in das Museum werfen. Initiiert wurde das Museum vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds - allen voran von Franz Herzog von Bayern. Der Chef des Hauses Wittelsbach war zusammen mit Vertretern des bayerischen Adels und zahlreichen Politikern bei der Eröffnung dabei.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019