Stromerzeugung
Elektrizitätswerke Reutte: Kosten sinken erneut

  • Foto: Matthias Becker

Trotz eines Umfrageergebnisses, dass den Elektrizitätswerken Reutte eine Kundenzufriedenheit von 97 Prozent bescheinigt, gibt es laut EWR-Geschäftsführer Dr. Christoph Hilz Verbesserungsbedarf – etwa bei der Kommunikation mit den Kunden. Das zeige sich durch einige Leserbriefe in der Allgäuer Zeitung.

Dabei ging es unter anderem darum, dass der Wechsel zu anderen Anbietern im EWR-Gebiet schwierig sei und das Unternehmen mit Sitz in Füssen seine Preise erhöhen würde. Letzteres sei falsch. Im Gegenteil: 'Die Stromkosten sinken heuer zum vierten Mal in Folge.

Damit sind die EWR einer der günstigsten Versorger im Umland – und das ab Januar mit 100 Prozent erneuerbaren Energien', so Hilz. Für einen Durchschnittshaushalt, der 3500 Kilowattstunden im Jahr verbraucht, bedeutet das, er musste 2014 insgesamt 1035,50 Euro bezahlen, 2015 sind es 1013,60 Euro.

Mehr dazu erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 12.12.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019