Jubeltag II
Eisenberger Adolf Köstler feiert 95. Geburtstag

Noch immer ist er fit und munter – und das, obwohl der Eisenberger Friseurmeister Adolf Köstler jetzt seinen 95. Geburtstag feierte. Der Jubilar stammt aus Lanz im Kreis Falkenau an der Eger und kam 1947 nach zweijähriger Gefangenschaft nach Enzenstetten. 1955 verschlug es Adolf Köstler und seine Frau schließlich nach Eisenberg, wo sie 1956 ins eigene Haus einziehen konnten. Nachdem der junge Friseur einige Jahre in Füssen als Geselle gearbeitet hatte, machte er sich 1959 mit einem eigenen Salon selbstständig. Diesen betrieb er bis zum Eintritt in den Ruhestand.

Der immer noch rüstige Jubilar hat einen Sohn und eine Tochter, vier Enkel und vier Urenkel, die den Opa selbstverständlich am Ehrentag hochleben ließen.

Eine Feier soll demnächst nachgeholt werden. Zum Ehrentag flatterten obendrein Glückwünsche von Ministerpräsident Horst Seehofer und Landrat Johann Fleschhut ins Haus, die den Jubilar überraschten und sehr freuten, wie er verriet. Bürgermeister Alfons Stapf gratulierte namens der Gemeinde persönlich und überreichte ihm die Wappenuhr der Gemeinde Eisenberg.

Für den Veteranenverein brachte Albert Guggemos dem Ehrenmitglied eine Packung erlesener Weine mit. Denn Adolf Köstler genießt auch heute noch gerne einen guten Tropfen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen