Veteranen
Ehrung der Gefallenen und Rückblick auf Vereinsjahr in Rieden

Für den Vorsitzenden des Veteranen- und Reservistenvereins Rieden, Sascha Stiller, verging das Jahr 'wie im Fluge'. Bei der Jahresversammlung lies er das Jahr Revue passieren. Los ging es mit einem für die Veteranen ganz besonderen Ereignis: der Einweihung des Kirchenumfelds und damit auch des restaurierten Kriegerdenkmals.

Der Vereinsausflug war für die Männer ein voller Erfolg. Das Gebirgsjägerehrenmal auf dem Brendten in Mittenwald haben sie besichtigt. An dem Gottesdienst nahmen auch verschiedene Fahnenabordnungen von Riedener Vereinen teil.

'In diesem Jahr planen wir wieder einen Ausflug, dessen Ziel und Zeit noch rechtzeitig bekannt gegeben wird', fuhr Stiller fort. Der Verein zählt derzeit 81 Mitglieder. Zwar seien das nicht wenig, doch die Abschaffung der Wehrpflicht bereitet Stiller Nachwuchssorgen.

Neben den verschiedenen kirchlichen Anlässen wie dem Koppenfest und Fronleichnam siegte eine Mannschaft des Vereins auch an der Dorfmeisterschaft im Eisstockschießen.

Bei der abendlichen Gedenkfeier gedachte Stiller am Kriegerdenkmal der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft: Dass viele der Versammelten im letzten Weltkrieg Familienangehörige verloren hätten, dürfe man nie vergessen. 'Wir sind es ihnen schuldig.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen