Veranstaltung
Drachenfest sorgt für bunten Tanz am Himmel in Roßhaupten

Am Wochenende ließen die Besitzer beim Drachenfest in Roßhaupten wieder viele Drachen durch die Lüfte über der Wiese neben dem Spielplatz am Kurpark in Roßhaupten gleiten. Auch wenn der Wind manchmal Probleme bereitete, waren Zuschauer und Teilnehmer begeistert.

Riesige Echsen, rote Teufel, Teufelskraken und vieles mehr tummelte sich am Wochenende am Himmel. Zwar hatten die in den Lüften tanzenden Drachen wenig mit dem Drachen zu tun, der der Legende nach im achten Jahrhundert ankommende Rösser im Tiefental auffraß und nur die Köpfe liegen ließ, bis er vom Heiligen Magnus getötet wurde.

Dennoch soll das Drachenfest alljährlich an diese Legende erinnern, die dem Dorf seinen Namen gab. Noch heute wacht der steinerne Drache an der Tiefentalbrücke über Roßhauptens Dorfeingang. Während das Wetter für die Zuschauer optimal war - trocken und windig - bereiteten die Windverhältnisse den Drachenbesitzern ab und an Probleme.

Mehr über das Drachenfest erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 14.08.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen