Veranstaltung
Dorfpartnerschaft: Über 60 Seeger lernen ihre französische Partnergemeinde kennen

Mit dem französischen Schnellzug TGV haben sich über 60 Seeger auf den Weg nach St. Laurent sur Sèvre gemacht und dort vier abwechslungsreiche Tage verbracht. Das Partnerdorf ist rund 100 Kilometer von der französischen Atlantikküste entfernt.

Es war nicht nur der erste offizielle Dorfaustausch, sondern auch der erste Besuch für Bürgermeister Markus Berktold. Von der Partie waren bei der Reise Anfang November 20 Musikanten der Harmoniemusik, Gemeinderäte sowie Vertreter von Feuerwehr, Trachtenverein, des TSV und Bürgerforums. Sie erwarteten Stadtspaziergänge, ein Bayerischer Abend und französisches Essen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 10.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019