Vergnügungsstätten
Diskothek Hirsch Inn in Pfronten-Berg soll erweitert werden

Die Diskothek 'Hirsch Inn' in Pfronten-Berg soll um eine Betriebsleiterwohnung, Lagerräume und eine Waschstraße erweitert werden. Als ersten Schritt dazu hat der Gemeinderat beschlossen, einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan aufzustellen.

Dr. Otto Randel (Pfrontner Liste), der als Einziger dagegen stimmte, hatte zuvor mit Blick auf die geplante Waschstraße betont, diese Entwicklung sei nicht auf einen Wunsch der Gemeinde zurückzuführen. Es ist bereits der zweite Anlauf zu einer Erweiterung: Ende 2010 hatte der Gemeinderat einen Vorhabenbezogenen Bebauungsplan verabschiedet, der vorsah, die Disko in Richtung ihres davor liegenden Parkplatzes zu erweitern.

Dieser ist mittlerweile nicht mehr gültig, weil er nicht umgesetzt wurde. Nun sind die Anbauten hinter beziehungsweise seitlich der Diskothek vorgesehen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen