Füssen
Diebesduo in Füssen festgenommen

Aus ermittlungstaktischen Gründen hat die Polizei erst heute bekannt geben können, dass zwei Diebe bereits Anfang Oktober in Füssen festgenommen worden sind. Am Ausgang eines Drogeriemarktes wurde die Alarmanlage ausgelöst, als die 39- und 50-jährigen Täter das Geschäft verlassen wollten. Trotz wilder Flucht konnten die Täter festgenommen werden. In den Jacken der Männer fand die Polizei dann Parfums im Wert von 900 Euro. Im Fluchtfahrzeug der Beiden konnten dann noch Kleidungsstücke im Wert von etwa 5000 Euro gefunden werden.

Wie die Ermittlungen jetzt ergaben, waren die beiden vom Balkan stammdenen Täter in einer Woche von Oberstaufen über Immenstadt bis Schongau auf Diebstour gewesen. Die Staatsanwaltschaft hat dementsprechend sofort Haftbefehle erlassen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen